Suche Navigation
Frau mit Mobiltelefon
© tippapatt - stock.adobe.com

Initiative Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke

Gemeinsam Energie einsparen

Energie und Energiekosten einsparen, den Unternehmenswert steigern und den CO2-Ausstoß senken. Das ist die Idee der Energieeffizienz und Klimaschutz-Netzwerke, die im Jahr 2014 von Politik und Wirtschaft ins Leben gerufen wurde. Aktuell wird sie von 21 Verbänden und Organisationen der Wirtschaft gemeinsam mit der Bundesregierung getragen und von zahlreichen weiteren Projektpartnern unterstützt.

Die Gesamtzahl der Netzwerke betrug Ende 2021 über 330 mit mehr als 3.100 engagierten Unternehmen. Bis Ende 2025 sollen bis zu 350 weitere Netzwerke neu dazu kommen und bis zu 11 TWH Endenergie und 5 – 6 Mio. CO2-Emissionen pro Jahr eingespart werden.

Der BDEW ist Gründungsmitglied der Initiative und arbeitet aktiv an der Verbreitung der Netzwerke und der Weiterentwicklung der Initiative im Sinne der Unternehmen und Netzwerke mit.

Weitere Informationen

Details zur Initiative sowie eine übersichtliche Karte und Suche über alle Netzwerke finden unter: