18. Oktober 2023

Waschmaschine richtig dosiert

Waschmaschine richtig dosiert
© photopixel - stock.adobe.com

Falls immer gleich viel Waschmittel verwendet wird, dann ist entweder zu wenig, oder zu viel, was sich gleich in der Kasse bemerkbar macht. Was wäre zu beachten:

Übrigens: Wer seine Wäsche maschinell trocknen möchte, sollte beim Kauf der Waschma­schine besonderen Wert auf die Schleuder­drehzahl legen. Moderne Waschmaschinen erreichen bis 1.800 Umdrehungen pro Minute und lassen die Restfeuchte in der Wäsche auf gut 40 Prozent sinken. Das sind fast 30 Prozent weniger Restfeuchte als bei 800 Umdrehungen pro Minute. Geringe Restfeuchte bedeutet nicht nur weniger Energie und geringere Kosten für die Trocknung, sondern auch Zeitersparnis.

waschmaschine waschen
Gut gespart beim Heizen und Lüften

21. September 2023

Gut gespart beim Heizen und Lüften

Große Energieeinsparpotenziale liegen insbesondere bei Heizen, wobei Lüften dabei ebenfalls eine wichtige Rolle spielt. Was kann helfen, um energiesparend zu heizen ...

Mehr lesen

Intelligentes Geschirrspülen

21. September 2023

Intelligentes Geschirrspülen

Warum ist Geschirrspülen so unbeliebt, irgendwie lästig? Funkelnde Gläser, sauberes Geschirr, eine aufgeräumte Küche und mehr Zeit für die schönen Dinge ...

Mehr lesen

Frische Luft – Ohne Wärmeverluste

21. September 2023

Frische Luft – Ohne Wärmeverluste

Wärme und frische Luft schließen sich im Wohngebäude häufig aus: Bei offenem Fenster und frischer Luftzufuhr kühlt die Wohnung aus, die ...

Mehr lesen